Über mich:

 

Willkommen auf der Internetseite von "Prunkstüück" aus der Vulkaneifel bei Maria Laach.

 

Hallo,

mein Name ist Rebekka (Nähfretete), ich wurde 1977 geboren und komme aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Koblenz.

Ich bin Mama, berufstätig und habe das Nähen zu meinem Hobby gemacht. Eigentlich war das nur ein Zufall...

Mein Mann hat mir eine Nähmaschine geschenkt, damit ich endlich mal meine Hosen kürzen kann, denn ich bin einfach zu klein geraten.

Dann sah ich bei einer Mutter in unserer KiTa eine tolle selbstgenähte Handtasche... da wusste ich, das versuch ich auch.

Bei Tante Google fand ich schnell einen tollen Blog in dem auch Anfänger es leicht schaffen Taschen und sonstige Dinge nach zu nähen. Und schon war ich ich mit dem Näh-Gen infiziert.

Neben Kleidung und Taschen nähe ich auch Patchworksachen wie Tischläufer, Decken und Wandbehänge und nette Kleinigkeiten.

 

Hier stelle ich euch meine Näharbeiten vor.

Viel Spaß beim Stöbern

 

Also bis dann, eure

 

Nähfretete

 

Naehfretete
Naehfretete

Meine Maschinen!

Nähmaschine W6
Nähmaschine W6

Angefangen hat übrigens alles mit dieser Maschine... eine W6. Wie ihr seht nichts Großartiges sondern eine ganz einfache und simple Maschine ohne geringsten Schnickschnack.

Nähmaschine brother inno-vis 350
Nähmaschine brother inno-vis 350

Meine "Neue Liebe" seit November 2013 - meine Brother innovis 350, mit Zierstichen und allem möglichen an Nähkomfort. Die ist der Hammer, automatischer Einfädler, einfaches und schnelles Tauschen des Unterfadens, computergesteuert, Geschwindigkeitsregler und Kniehebel... absolute Spitzenklasse!

Meine ELNA excellence 760 (Foto von elnausa.com).

Da meinem Mann eine Bernina zu teuer war (ja ich musste ihn sogar reanimieren, als ich ihm gesagt habe, was die kosten sollte) habe ich mich für das wesentlich günstigere Model von ELNA entschieden. Sie ist massiver und hat jede Menge Zubehör sowie einen großen Durchlass für die Quiltarbeiten! Einfach toll!!!